{Design} Abgeblockt

Hallo meine Lieben!

Während ich auf Gran Canaria in der Sonne schlummer habe ich für euch heute noch ein Design parat. Passenderweise ist das auch ziemlich sommerlich von den Farben her 🙂

Der Basislack

Als ich mit Steffi und Leni in Leipzig auf der Beauty Forum Messe war hat uns ein Stand besonders gefesselt: der Orly Stand! Die Beiden haben glaube ich jeweils 3-mal was an diesem Stand gekauft! 😀 Ich war anfangs noch total unentschlossen und habe mich deswegen erst beim zweiten Mal für zwei Lacke entschieden.

Geworden sind es dann Cool in California und As seen on TV aus der La La Land Kollektion. Die ganze Kollektion besteht aus frischen, pastelligen Frühlingsfarben. Cool in California zeige ich euch demnächst noch, heute soll es erstmal um As seen on TV gehen.

Die Farbe würde ich als schönes, pastelliges Flieder beschreiben. Ich habe die Schichten relativ dünn lackiert und hatte bei der ersten Schicht wirklich Angst dass ich stundenlang da sitzen werde um den Lack deckend zu kriegen, bei der zweiten Schicht sah das ganze aber schon viel viel besser aus und ich habe lediglich an zwei Fingern noch eine dünne, dritte Schicht lackieren müssen. Dafür trocknet der Lack aber auch wirklich schnell, sodass auch das Lackieren von 3 Schichten kein Problem ist.

As seen on TV habe ich dann zwei Tage solo getragen. Tippen am PC und putzen hat er dabei schon mal super überstanden.

Das Design

Nach den zwei Tagen habe ich mich ganz spontan an ein Design rangesetzt. Eigentlich hatte ich nicht wirklich etwas im Kopf und stöberte nur vor Langeweile in meiner Lackschublade rum als mir dann mal wieder der Mirror Lack von Kiko mit der Nummer 620 aufgefallen ist. Ich habe den schon so lange nicht mehr lackiert und fand dass der Orly und der Kiko schon in den Flaschen wunderbar miteinander harmoniert haben.

Um mal etwas anderes zu lackieren als immer nur Stampings (auch wenn ich die selbst ja wunderschön finde hehe :D) habe ich mir wieder die geraden Streifen von Svenja geschnappt (okay, als würde ich Vinyls seltener benutzen als meine Stamping Utensilien..) und die Hälfte des Nagels abgeklebt. Auf die Spitze habe ich dann den Kiko lackiert, die Vinyls schnell wieder abgezogen und mit dem Anti Smudge Topcoat von Moyou noch für ein ebenes und glänzendes Finish gesorgt.

Der Metallic Lack hat eine super Deckkraft und wird dabei zum Glück kaum streifig. Er ist also perfekt um ihn solo zu tragen (dabei würde ich zwei Schichten Basecoat empfehlen damit die Nägel ebener sind) oder aber auch um Designs damit zu lackieren. Ich frage mich, wieso ich den so lange missachtet habe! Wohl ein Sucht-Problem oder? ;p

Mir gefällt diese Art von Blocking Design total gut. Ich glaube das habe ich persönlich das erste Mal bei lackfein gesehen bevor es dann total der Trend wurde.

Mögt ihr das Design auch?

Ich wünsche euch eine tolle Rest-Woche! ♥

2 thoughts on “{Design} Abgeblockt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.