{Design} Bunte Abstraktionen

Happy Birthday Mama.

Heute ist ein besonderer Tag. Meine liebe Mama hat Geburtstag. Sie ist mein größter Fan und Kritiker, gibt immer auf mich Acht und unterstützt mich wo sie nur kann. Auch wenn sie mit dem ganzen Nagelkram nicht so viel am Hut hat, ist sie ganz vernarrt in meinen Blog. Kein Wunder also dass sie dieses Jahr einen ganz besonderen Wunsch hatte, welchen ich ihr heute gerne erfüllen möchte.

Sie liebt alles was bunt ist und verrückt. Ich bin da eigentlich mehr das Gegenteil aber ab und zu was knalliges auf den Nägeln ist eine tolle Ablenkung und gerade bei dem aktuellen Wetter – welches die kommenden Tage hoffentlich mal besser wird – wo alles nur grau in grau ist, ist es eine absolute Freude mal etwas ausgefalleneres zu gestalten und zu tragen.

Da es nun mal der Ehrentag meiner Mutter ist sollte es auch etwas werden was mich an sie erinnert, und womit sie sich identifizieren kann. Oder womit ich sie in Verbindung setze. Dazu muss man wissen dass meine Mutter nebenberuflich Künstlerin ist und ganz viele superbunte Bilder malt. Es gibt aber zwischen all den knalligen Gemälden eines, welches mir besonders gut gefällt weil es mal etwas ganz untypisches und ruhiges ist. Das Bild hat einen weißen Hintergrund, ein wenig verwischtes grau und einen einzelnen lilanen Strich und ist in 3D Optik. Dieses Bild ist mein absolutes Lieblingsbild, denn es zeigt, dass man seine Gefühle total gut mit der Kunst ausdrücken kann. Und irgendwie ist das was wir hier machen ja auch nichts anderes oder?

Mein heutiges Design ist also ein wenig angelehnt an dieses eben beschriebene Bild. Aber es sollte bunter werden. Knalliger, dem Wetter trotzen. Und Lebensfreude vermitteln.

Zu erst kam eine Schicht urban jungle von essie (alle heutigen Lacke sind von essie) auf die Nägel. Dann folgte ein wenig mint candy apple in der distressed nails Art. Also einfach mit ganz ganz wenig Lack auf dem Nagel rumgestrichen. Die farbigen Akzente sollten dann mit funny face und bump up the pumps und einem dünnen Striperpinsel* erfolgen. Dafür einfach kleine Tropfen auf eine Silikonmatte* aus dem Born Pretty Store tröpfeln und mit dem Pinsel die Farbe aufnehmen und ein paar Stricke auf dem Nagel ziehen.

Ich gestehe, ich habe drei verschiedene Designs gemacht. Das erste fand ich auch toll, beziehungsweise nur den Daumen und die restlichen nicht. Das zweite fand ich grauenvoll. Dann ging ich erstmal eine Runde auf den Wintermarkt und nach einem Glühwein und einem Lumumba kam mir dann diese Idee. Und ich muss sagen dass ich sehr zufrieden bin. Es wird nicht nur mir gerecht sondern auch meiner Mama.

Ich hoffe es gefällt dir Mama ♥

Wie findet ihr das Design? 🙂

6 thoughts on “{Design} Bunte Abstraktionen

  1. Was für ein Mega kreatives Design. Juhu- endlich free Style malen in Farbe auf Nägeln.
    Genau so eins mach ich mir für meine nächste Party zum schwarzen Kleid auch- toll🌟🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.