{Rückblick} Best of 2017

Noch 1 Tag.

Ein Tag 2017. Der letzte Tag in diesem Jahr, bevor ein neues anbricht. Noch ein Tag um das diesjährige Abenteuer abzuschließen. Und auch nur noch dieser eine Tag um auf das aktuelle Jahr zurück zu blicken, was habe ich alles erlebt, was hat sich verändert, was habe ich gemacht? Die liebe Laura @lackschaft hat gefragt ob jemand Lust hat gemeinsam die Top 3 Nail Arts des Jahres zu zeigen. Das machen wir heute also gemeinsam mit folgenden Mädels:

// Steffi @frischlackiert

// Laura @lackschaft – der Kopf dahinter

// Anni @buntlackiert

// Steffy @die_yps_lackiert

// Ida @heartshapeddream

 

Und auch ihr könnt sehr gerne mitmachen! Dafür könnt ihr euch unten in die Inlinkz Galerie eintragen 🙂

Dieses Jahr war was den Blog angeht auch ziemlich aufregend. Im April war ich auf meinem ersten „Bloggerevent“ mit Steffi und Leni, da habe ich auch entschieden, dass der Blog nun zu WordPress umziehen sollte. Am 16. Mai 2017 ist der erste Blogpost mit neuer Website und neuem Header von Steffi (<3) online gegangen. Was war ich aufgeregt! Aber mindestens genauso glücklich aktuell mit der neuen Website.

Was Nail Art angeht war dieses Jahr nicht ganz so spektakulär, es gab hauptsächlich Stampings, aber auch ein paar andere Dinge natürlich, vor allem im Zuge verschiedener Nail Art Challenges. An ein paar neuen Techniken, also für mich neu, habe ich mich auch ausprobiert. Ich will euch aber nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch jetzt mein Best of 2017.

Best of 2017

Platz 3

Trommelwirbel bitte! Beginnen wir mit Platz 3, es wäre ja auch doof jetzt direkt mit dem ersten Platz anzufangen oder? 😉 Auf dem dritten Treppchen steht ein Design welches wirklich ganz ganz einfach ist. Mir hat die farbliche Kombination aber einfach ausgesprochen gut gefallen und ich finde dass auch solche Designs es verdient haben hier aufgeführt zu werden oder? Letztlich steckt man ja in jedes Design Aufwand und Mühe.

Es ist mein „Abgeblockt“ Design! Die Farben haben so gut miteinander harmoniert und es sieht schick und elegant, gleichzeitig aber auch besonders aus.

Platz 2

Es wird spannend. Platz 2! Die Auswahl viel mir wirklich schwer, Stamping oder Glitzer? Es gab so einige Designs die ich hier gerne aufgeführt hätte, aber eines ist mir dann wieder ganz besonders ins Auge gesprungen, nicht nur weil es so schön funkeln kann. Unter anderem auch, weil ich mich daran erinnere, dass ich dieses Design wirklich sehr gerne getragen habe und es euch auch gut gefallen hat!

Das Design für das Thema Glittergradient der nailsreloaded Challenge Anfang des Jahres! Ich meine, Holo? Was wäre dieser Rückblick nur ohne Holo.

Und nun…..

Platz 1!

Welches Design auf dem goldenen Treppchen stehen sollte war für mich sofort klar. Es geht dabei nicht nur um das Design selbst – welches ich wirklich geliebt habe! Sondern vielmehr auch um das Gefühl mit diesem Design, die Erinnerungen an ein grandioses Wochenende. Na, wer errät schon um welches Design es geht? Es müsste eigentlich schon glasklar sein. Noch ein Tipp? Es war für die Frischlackiert Challenge im Oktober/November.

Dadadaddadadaaaammm…..

Das „Rosengarten“ Design welches ich auf dem Bloggerklassentreffen lackiert habe! Es erinnert mich einfach an den Spaß den wir hatten an dem Wochenende, den Austausch mit den Mädels, welcher auch zum Ergebnis des Design beigetragen hat. Da blieb mir ja nichts anderes übrig als dieses auf das höchste Treppchen dieses Jahr zu stellen! Außerdem, ist dies mein erstes Reversed Stamping gewesen und es kann ja auch keinen Rückblick geben ohne einen neuen Erfolg zu feiern, oder was meint ihr?

Ihr könnte natürlich auch gerne euren Instagram- oder Blog-Jahresrückblick zeigen und diesen in unsere nachfolgende Galerie eintragen:

 Loading InLinkz ...

Wir freuen uns auf ganz viele Beiträge 🙂

Was war euer Highlight des Jahres 2017? Und habt ihr schon neue Jahrsvorsätze?

14 thoughts on “{Rückblick} Best of 2017

  1. Sehr interessant, dass all deine Favoriten ein blockdesign sind. XD ich sehe da eine leichte Vorliebe. Das Goldgradient fand ich richtig klasse und die Rosen. Naaaa da müssen wir nicht drüber reden. Die waren schon live der Oberknaller. Danke, dass du mir gemacht hast meine süße Samy.
    Ich wünsche dir ein spektakuläres neues Jahr.

    1. Das ist mir vorher gar nicht aufgefallen haha 😀 Aber ja, ich mag diese Art von Designs sehr gerne 🙂 Ich freue mich auf ein weiteres Jahr voller zauberhafter Laura Bilder.

  2. An dein Rosendesign kann ich mich noch sehr gut erinnern, schließlich saß ich neben dir, als es entstand. =D Es ist sooo hübsch geworden! Auch die anderen zwei Designs gefallen mir sehr gut, besonders das Glitzergradient! <3
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch, liebe Samy!

    1. Ich danke dir! Kaum zu glauben, wie lange es schon wieder her ist, dass wir nebeneinander lackiert haben.

    1. Ich danke dir von ganzem Herzen meine Liebste <3 Auf ein weiteres Jahr voller schöner Lacke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.