{Lackiert} A England – Catherine Howard

Hallö!

Lang ist es her, dass ich mir mal neue Lacke bestellt habe. Oft fehlt mir die Motivation und das Bedürfnis direkt mehrere Lacke zu bestellen, aber für nur einen lohnt es sich ja leider nicht! Zum Black Friday habe ich dann aber mal wieder ein wenig gestöbert, und da die neue A England Kollektion passenderweise rausgekommen ist und Angelina @_linitti_ direkt so tolle Swatches gezeigt hat war es nur eine Frage der Schnelligkeit meines rechten Zeigefingers bis welche aus der Kollektion ihren Weg in meinen Warenkorb finden.

Ich überlegte also wo ich bestellen möchte und entschied mich für Hypnotic Polish – dort gab es die A Englands und die Masura Lacke die ich haben wollte. Dazu gesellte sich auch noch eine Moyou Platte.. Aber dazu kommen wir dann ein anderes Mal 😉 Heute soll es erstmal um Catherine Howard aus der Tudoresque Kollektion gehen.

Catherine Howard

Catherine Howard war zwischen 1540 und 1542 die 5. Ehefrau des englischen Königs Heinrich VIII (Quelle: Wikipedia). In der Kollektion ist Catherine Howard ein türkisfarbener leicht holografischer Lack mit goldig-grünem Schimmer.

A England ist ja wirklich bekannt für solch holografische Lacke mit Schimmer, Catherine ist aber wirklich eine besondere Schönheit. Zudem sind die Lackiereigenschaften in A England Manier grandios – bereits mit einer Schicht ist der Lack deckend, eine zweite Schicht habe ich dennoch lackiert.

Übrigens hat A England neue Pinsel. Ich Doofi habe vergessen Bilder zu sagen, aber sie sind in Essie-Manier, beim nächsten Lack zeige ich sie euch dann nochmal genauer. Also schön breit und auffächernd – was mir persönlich sehr sehr gut gefällt, denn so reicht wirklich e

Ich bin ja mehr als zufrieden mit meiner neuen Beute. Die ganzen Drogerie Lacke reizen mich einfach nicht mehr, so kaufe ich dort nie was. Ist ja aber auch kein Wunder wenn es solche Schätzchen nicht im Laden gibt oder? Wie geht euch das denn mit Drogerie Käufen?

Natürlich gibt es auch noch schimmerndere Bilder, ich werde mir wohl nochmal den Holo-Foto Post von Steffi @frischlackiert genau durchlesen müssen 😉

Ich bereue wirklich keinen Cent den ich bezahlt habe. Und das Gefühl neue Lacke auszupacken und zu lackieren ist ja wohl genial.

Was habt ihr so zuletzt gekauft bzw. bestellt?

4 thoughts on “{Lackiert} A England – Catherine Howard

  1. Deine Begeisterung steckt total an und da ich mich heute morgen vor dem Flug nach stuttgart gar nicht für eine Farbe entscheiden konnte, finde ich genau die Catherine super passend. Zum Grauen Kleid und Lippenstift Knall rot.

    Ich werde den auch bestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.