{Design} Goldener Granit Käfer

// Werbung/kosten- und bedingungslose Produktüberlassung von Stickergigant //

Hallöle!

der heutige Post ist etwas kleines besonderes, denn er ist nur entstanden – also das Design – dank Laura @lackschaft und Steffy @die_yps_lackiert und ihrem grandiosen Live Video letzte Woche Mittwoch auf Instagram, habt ihr es euch angeschaut? Ich habe es mir am Donnerstag ganz in Ruhe angesehen und nachgestickert was die beiden tolles kreiert haben. Und zwar mit Gold Granit von Stickergigant (so wie in Lauras Original *hier*) und den Scarabee Vinyls von Svenja..

Heute gibt es übrigens gleich vier tolle Beiträge zu diesem Design, also schaut unbedingt bei Laura @lackschaft, Steffy @die_yps_lackiert und Anna @lackbegeistert mal vorbei! Naja, und meiner halt 😉 Deswegen – dran bleiben.

How to – kurze Erklärung

Für das Design benötigt man Sticker (z.B. von Stickergigant), Scarabee/Stiletto Vinyls (z.B. hier), einen Lack der Wahl, einen Überlack – am besten den für die Sticker sowie eine Nagelschere und eine Pinzette.

  1. Grundiert eure Nägel mit einem Basecoat (optional)
  2. Sucht euch die richtige Größe der Sticker raus für die Nägel die ihr am Ende bekleben wollt (ihr könnte wahlweise auch eine Nummer kleiner nehmen wenn ihr das negative Space größer gestalten wollt) und schneidet/reißt sie vom Sheet ab (die von Stickergigant sind so vorbereitet, dass ihr sie ganz einfach abreißen könnt)
  3. Löst dann das Innere der Vinyls vorsichtig ab und legt es mit der Rundung auf die Rundung des Stickers. Legt es erstmal vorsichtig fest, dann könnt ihr die Position leichter korrigieren.
  4. Nehmt dann die Nagelschere zur Hand und schneidet entlang der Vinyls den Sticker aus. Passt auf, dass ihr euch merkt welche Größe ihr euch für welchen Finger ausgesucht habt. Das Vinyl könnt ihr vorsichtig wieder vom Sticker lösen und später nochmal verwenden.
  5. Jetzt geht es ans lackieren. Dafür nehmt ihr das äußere des Vinyls und klebt es auf eure Nägel. Das innere füllt ihr dann mit eurem Lack und lasst es trocknen.
  6. Von den Stickern nehmt ihr dann das äußere von dem Abgeschnittenen (es erklärt sich, wenn man sich die Bilder des Designs anguckt, oder?) und klebt es neben euren lackierten Teil. Um das negative Space Design zu kreieren lasst ihr zwischen dem Lack und dem Vinyl einen Spalt frei.
  7. Topcoat drüber (am besten vorher gut trocknen lassen und eine dicke Schicht auftragen) und verliebt sein!

PS: Bei der Steffy und der Laura gibt es bildliche Erklärungen zu dem Design. Also schaut da unbedingt mal vorbei.

Das Design

Die Sticker kennt ihr wahrscheinlich alle, es sind die Goldgranit Sticker* von Stickergigant – woher auch sonst! Dazu kombiniert habe ich einen blaugrauen Lack von Golden Rose mit der Nummer 89 (aus der 60sec Express Dry Reihe), welchen ich auf der Beauty Forum Messe in Leipzig gekauft habe. Ich weiß leider nicht wo man die Lacke von Golden Rose herbekommen würde, weiß vielleicht einer von euch das?

Ich denke, dass ist das aufwendigste Design, welches ich in der letzten Zeit gemacht habe. Aber es ist auch so wunderschön und ich frage mich immernoch wie Laura bloß auf diese Idee gekommen ist, die Sticker derart zu zerschneiden? Einfach grandios. Deswegen gibt es jetzt auch einfach noch ein paar Fotos.

Wie findet ihr das Design? Schaut unbedingt auch noch bei den anderen Mädels vorbei.

11 thoughts on “{Design} Goldener Granit Käfer

  1. Oh Samy! Wie wundervoll! Ich bin ganz verliebt. Toll Toll Toll. ♥
    Tjoaaa … wie ich darauf gekommen bin? Ehrlicherweise habe ich keine Ahnung. Irgendwann war die Idee in meinem Kopf und ich war der Überzeugung, dass es gut aussehen würde. Stimmt ja auch 😀
    Ich find’s echt klasse. Danke für’s mitmachen.

    1. Daaanke Tine! Ohja bitte bitte. Designs kreieren macht doch so viel Spaß. Ich freue mich dann auf deine Bilder <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.