Maybelline – Bouquet

Heute finde ich zwar meine Bilder nicht ganz so gelungen, möchte euch aber trotzdem mein kleines Toppergradient zeigen. Der Topper um den es heute geht ist, wie der Titel des Posts schon verrät. Bouquet von Maybelline aus der Rebel Bouquet Edition. Den habe ich euch hier bereits einmal gezeigt, musste ihn aber unbedingt nochmal aus der Ecke kramen 🙂

Lackiert habe ich erst zwei Schichten von dem tollen Boys for Butler! von Anny – die Farbe finde ich einfach so so toll!
Darüber habe ich dann mit einem Make Up Schwämmchen ein bisschen von Bouquet an die Spitzen meiner Nägel getupft. Um das Ganze dann ein wenig zu glätten habe ich den GELista Topcoat von Anny benutzt – ich finde die Trocknung und den Glanz super 🙂
Und weil auch dieser Lack wieder super zur Wir lackieren..! Aktion von Lotte und Steffi passt mache ich da natürlich auch wieder mit 🙂

Wie gefällt euch das kleine Gradient? Habt ihr den Lack damals erwischen können? 🙂
Startet gut in die neue Woche ihr Lieben! 🙂

Simple Mauve

Bei Wir lackieren..! sind diesen Monat wieder zwei Marken dran, Lotte bedient Takko Lacquer und Steffi bedient Maybelline. Von Takko Lacquer habe ich leider gar keinen Lack, aber von Maybelline befinden sich ein paar wenige in meinem Besitz (und Eigentum – Jurastudentenspaß :D).
Heute zeige ich euch also Mauve on von Maybelline, einer meiner liebsten Geht-immer-Lacke 🙂

Lackiert habe ich zwei super einfache Schichten, der Pinsel ist so toll geschnitten dass ich nicht mal Clean Up betreiben musste – i like! Der eigene Glanz und die Trocknungzeit sind ebenfalls total gut.

Da ich aber irgendwas Holomäßiges noch lackieren wollte kam noch ein Miniminidesign auf die Nägel.
Dazu habe ich Optical Illusion von Dance Legend benutzt und Punkte mit Streifen kombiniert 🙂
Die Softbox ist definitiv ein Holokiller – aber ich hab ja noch meine gute Tageslichtlampe von Lidl und da: BAM HOLO! 

Und jetzt kommt der eigentliche Grund wieso ich Holo lackieren wollte, ich hatte Freitag ein wenig Zeit zum rumstöbern bei Amazon und habe mir tatsächlich eine Makrolinse für mein Handy gekauft – danke hier an Lotte die mich irgendwo ermutigt hat dies zu tun!

Schon ganz gut oder? ;p
So langsam wird meine Fotoausstattung ja doch ordentlich oder? Ich denke da können in Zukunft tolle Fotos zustande kommen – ich hoffe es 🙂
Wie findet ihr mein Design? Und mein erstes Makrobild? 🙂
Ich hoffe sehr es gefällt euch ♥

Dance Legend – Cozy Sweater

Bei Lotte und – in diesem Monat – Leni ist zur Wir lackieren..-Aktion im Oktober Dance Legend dran. Davon besitze ich gerade mal 3 Lacke, obwohl die grandiose Lacke produzieren!
Zwei Lacke habe ich euch bereits gezeigt – hier könnt ihr sie euch anschauen, den letzten gibt es jetzt zu sehen, auch als Teilnahme zum Gewinnspiel #dancingnailland 🙂
Bildquelle: www.marzipany.blogspot.de
Der heutige Lack passt auch perfekt zum derzeitigen Wetter – Cozy Sweater, den möchte man doch jetzt die ganze Zeit tragen oder? Ich bin ja sowieso so eine Frostbeule und laufe deswegen auch die ganze Zeit mit meinen Flauschepuschen rum, welche einen super Fotohintergrund darstellen oder? ;p

Lackiert habe ich 2 einfache Schichten, der Lack stammt aus der Smoky Collection und enthält deswegen ganz feine grau/schwarze Partikel. Ihr seht ihn hier übrigens ohne Topcoat, toller Glanz oder? 🙂

Heute gefällt mir die Logoplatzierung irgendwie nicht, der Lack aber umso mehr 🙂

ILNP – Mayfield

 
Hach! Schon seitdem die ersten Bilder von Mayfield von ILNP im Netz auftauchten wusste ich, das wird meiner! Irgendwann, denn wie ich schon mal erwähnt habe bin ich ein Suchti der gar nicht so häufig und viel bestellt. Eher bedacht. So dauerte es also eine ganze Weile bis er bei mir gelandet ist.. 
Aber nun ist es soweit und passenderweise ist diesen Monat bei Wir lackieren…! von Lotte und Tine ILNP (mit Femme Fatale) dran sodass Mayfield auch direkt auf die Nägel durfte.

Lackiert habe ich als Base übrigens Pink Pineapple von Revlon, ihr seht zwei Schichten die nicht ganz deckend sind, durch das zarte Rosa die Nägel aber schön gepflegt aussehen lässt. Bereits beim Lackieren war der süße Ananas-Geruch da, ich find das total cool!
Auf Pink Pineapple habe ich dann erst eine Schicht von Mayfield lackiert. Dann habe ich den Topper auf einen Make Up Schwamm gepinselt und an den Spitzen meiner Nägel rumgetupft.
Die Flakies kriegt man so wirklich gut deckend hin und erzielt ein geniales Ergebnis!
Da auch wieder ein Gewinnspiel bei Lotte und Tine läuft möchte ich diese Mani da eintragen! Ich finde es gleichermaßen schlicht aber trotzdem sehr wirkungsvoll und durch das Changieren des Lackes hat es doch auch was verführerisches oder? 😉
Der Lack beziehungsweise die Flakies werden von einem dunklen bis leuchtenden Blau dominiert. Changieren tun sie dann in den meisten Fällen zu einem leuchtenden Pink. In ganz besonders engen Winkeln sieht man dann das wundervolle Glühen des Lackes – ein Rot-Orange blitzt durch! Je nach Winkel intensivieren die Farben sich dann noch, ein unglaublich vielseitiger Lack mal wieder (merkt man das ich eine Vorliebe für dieses Changieren habe? ♥)
 

Man merkt nicht dass ich verliebt bin oder? #ironieoff ;p
 Auf den „Makros“ und Close Ups hab ich es einfach am besten einfangen können. Und ich habe auch den ein oder anderen Schritt vermasselt weil ich auf meine Nägel gestarrt habe 😀 
Wie findet ihr den Lack? Gefallen euch Flakie Topper?
PS: Ja, der Blog ist gerade sehr Blaulastig, das ändert sich vielleicht demnächst wieder 😀 Ich hoffe ihr verzeiht’s mir!

O.P.I. – Mod about you mit Glass Nails Fail

Vor kurzem erreichte mich eine Mail vom Born Pretty Store ob ich nicht ein paar Produkte aus der Nail Art Kategorie testen möchte. Ich habe dann ein wenig durch die einzelnen Unterkategorien geklickt und mir gedacht, dass ich mir ein paar Dinge schicken lasse die die Möglichkeit für schnelle Designs bieten und gleichzeitig etwas her machen.
Ein Produkt davon ist diese holographische Glas Folie mit der Produkt ID 24544. Eigentlich hatte ich die Farbe #1 gewünscht, ich habe nun allerdings die Farbe #3 erhalten die ich aber auch nicht minder schön finde 🙂
Über zwei Schichten Mod about you von OPI, für die Wir lackieren..! Aktion von Lotte und Tine, habe ich dann ein paar Dreiecke der dünnen Folie appliziert. Dafür habe ich die Folie einfach mit einer kleinen Nagelschere zerschnitten und mit Hilfe eines Wachsstiftes auf die Nägel gelegt. Der Lack war noch nicht ganz durchgetrocknet wodurch die Folie sofort an Ort und Stelle geklebt hat ohne die Möglichkeit zu haben das Ganze nochmal zu korrigieren.
Die Folie ist so dünn, das ich dachte eine Schicht Topcoat würde reichen – beim nächsten Mal würde ich wohl aber eine zweite Schicht wählen, da sich die Folie doch sehr schnell gelöst hat.
Die Farbe changiert vor allem zwischen einem Rosa, Pink und Orange.
Gleichzeitig passt das kleine, aber feine und vor Allem durch und durch rosane Design mal wieder grandios zur Mädchenzeit 2.0 von ebenfalls Tine (sag mal du machst auch viele Aktionen!) und Malina, oder?
Und ja, meine Glass Nails sehen wirklich unschön aus, aber die Folie ist klasse! Ich werde mich definitiv nochmal mit einer anderen Base an einem anderen Design damit versuchen und hoffe ich kann euch dann was schöneres präsentieren 🙂
Wie gefällt es euch denn? Mögt ihr Glass Nails?
Denkt auch an meinen Rabatt Code FARQ10 mit dem ihr 10% bei eurer Bestellung im BPS sparen könnt 🙂