Follow me:

    A England | Rosebower

    Ich könnte diesen Beitrag heute anfangen, mit Sätzen die ich schon öfter benutzt habe. Wie oft man doch Lacke sieht die man vorher noch gar nicht so auf dem Schirm hatte. Die man dann lackiert und sofort Hals über Kopf verliebt ist. Lacke, von denen man keinen Schimmer hatte, dass sie überhaupt existieren und dann klettern sie die Leiter zu den Thronplätzen der Lacksammlung enorm schnell hoch. Genau so einen Lack habe ich heute für euch. Continue reading…

    Frischlackiert Challenge | Half Moon

    Woche 3 der Frischlackiert Challenge und somit auch ein drittes Design. Diesmal für das Thema H A L F M O O N. Ich bin ja leider immer ein bisschen unkreativ wenn es an besondere Nail Art Designs geht und wenn man dann noch an einer Challenge teil nimmt ist da ja auch oft so ein gewisser Druck ein wirklich gutes Design zu zeigen. Umso schöner war es für mich, dass mir für das heutige Thema neulich ein Design ins Auge sprang das mir auf Anhieb gut gefallen hat – und auch noch eines, was ich in dieser Art bisher noch nicht gemacht habe.

    Continue reading…

    Design | Sugar Spun Nails

    Oh Zuckerwatte! Eine richtige Hassliebe muss ich sagen. Einerseits finde ich sie irgendwie lecker und witzig sie zu essen, andererseits ist es auch irgendwie super eklig und dieses Gefühl einfach nur Zucker zu essen doch sehr erschreckend! Wie schön, dass es endlich eine Variante gibt, die wir uns ganz einfach auf die Nägel holen können ;p Die liebe Steffy @die_yps_lackiert hat nämlich bei ihrer 12 Monate 12 Techniken Blogparade diesen Monat als Thema Sugar Spun Nails – also Zuckerwatten Nägel! Continue reading…

    Frischlackiert Challenge | Cut Out

    Rollt mal jemand den roten Teppich aus? Heute ist MEIN Tag. Okay okay, nur bei der Frischlackiert Challenge… Aber, das ist jawohl super cool, oder nicht? Ich darf euch heute exklusiv auf dem Blog von Steffi @frischlackiert einen Beitrag zum dieswöchigen Thema der frischlackiert Challenge – nämlich C U T O U T – zeigen. Ich freue mich also wenn ihr mal eben mit mir rüber zu Steffis Blog wandert  🙂

    Hier geht es direkt zu meinem Gastbeitrag.

    PS: Falls jemandem das neue Blogdesign aufgefallen ist, wie gefällt es euch? 🙂