Follow me:

Astor – Sweet cocoon

Vor einer ganz ganz langen Zeit habe ich euch einen Sammelpost zu der Chic Countryside Edition von Astor gezeigt. Allerdings habe ich es bis jetzt noch nicht auf die Reihe bekommen euch auch welche davon zu zeigen – entschuldigt bitte! Und auch wenn die Lacke mittlerweile nicht mehr erhältlich sind, möchte ich euch einen doch noch zeigen heute.
Der erste Lack heißt Sweet cocoon und ist ein greige-farbener Lack. Auf den Bildern seht ihr 3 Schichten – diese sind aber schnell getrocknet wodurch das kein Problem war. Da ich den Tag wo ich ihn lackiert habe arbeiten musste seht ihr ihn mit einem matten Topcoat – da alle Lacke der Edition ein mattes Finish haben, welches ich mir gerne erhalten wollte.
Die Haltbarkeit war eher so mäßig, wenn ihr genau hinguckt entdeckt ihr eine Ecke am Mittelfingernagel die bereits abgesplittert ist – die Bilder habe ich einen Tag nach dem Lackieren gemacht.

Der Lack gefällt mir so aber wirklich gut, und euch? Passiert es euch auch dass ihr solche Lacke schnell vergesst und erstmal alles andere lackiert?
Kommt gut ins Wochenende, eure Samy 🙂
Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Anne

    Eine super Farbe 🙂

    29. April 2016 at 07:16
  • Reply farbgeschichten

    Find ich auch 🙂

    29. April 2016 at 17:35
  • Reply Irina

    Die Farbe ist Klasse 🙂
    Vielleicht hast Du ja mal Lust vorbei zu schauen

    http://my-product-tests.blogspot.de/

    LG Irina

    30. April 2016 at 15:51
  • Reply farbgeschichten

    Ohja 🙂

    1. Mai 2016 at 11:30
  • Reply Katta

    Den hab ich auch, ich liebe die Farbe 🙂

    1. Mai 2016 at 12:26
  • Reply farbgeschichten

    Ich mag sie auch sehr gerne! So schön schlicht und elegant 🙂

    1. Mai 2016 at 14:29
  • Leave a Reply