Follow me:

#bloggerklassengradient

Wie ja bereits in meinem Bericht zum Bloggerklassentreffen erwähnt haben wir uns am Samstag dran gemacht ein Gradient zu lackieren. Das Clean Up ist zwar meist ein wenig nervig – bei mir auch wenn ich mit Latex Milch arbeite – aber dafür ist das Ergebnis immer wieder ein Hingucker. Und so schwer finde ich es auch nicht 😀 Also drauf los getupft! 
In the making. Benutzt habe ich Dancing with Nureyev und Sleeping Palace, beide von A England. Die Lacke harmonieren so toll miteinander! Ich habe erst eine Schicht Dancing with Nureyev lackiert und dann ca. 3 Schichten Gradient getupft. Zum Schutz meiner Nagelhaut habe ich übrigens die (leider nicht mehr erhältliche) Peel-Off Base von P2 verwendet – so ist das Cleanup einfacher 🙂

Auf das Gradient habe ich dann noch etwas gestampt. Ich musste meinen Clear Jelly Stamper von Nur Besten testen (Review folgt). Es hat schon ganz gut geklappt, allerdings noch nicht so gut als dass ich euch mehr als ein Foto zumuten möchte 😀 Gestampt habe ich übrigens Muster von der Explorer 27 von Moyou mit einem silbernen Lack von Barry M. 🙂

Das Gradient fand ich wirklich hübsch! Das Stamping ist allerdings ausbaufähig. Da werde ich einfach mal übenübenüben müssen 😀
Wie findet ihr es? Gefällt euch die Farbkombi? 🙂
Bis bald ♥
Previous Post Next Post

10 Comments

  • Reply Ida

    Die Farben sehen toll zusammen aus! 🙂

    15. Oktober 2016 at 08:22
  • Reply staschena

    Ich finde dein Stamping immernoch toll! ❤

    15. Oktober 2016 at 08:23
  • Reply Anne

    Das Gradient ist wirklich sehr schön und auch, was ich vom Stamping erkenne, gefällt mir :);

    15. Oktober 2016 at 09:51
  • Reply farbgeschichten

    Danke Ida! 🙂

    17. Oktober 2016 at 08:01
  • Reply farbgeschichten

    Hehe 😀 Danke Herzi :*

    17. Oktober 2016 at 08:01
  • Reply farbgeschichten

    Danke liebe Anne 🙂

    17. Oktober 2016 at 08:01
  • Reply SparklyPolishParadise

    Die Farben passen super zusammen, hast Du toll ausgesucht 🙂 Ich mag auch, wie das Stampy durch den Farbverlauf unten am Nagel intensiver zu sehen ist als oben!

    18. Oktober 2016 at 19:07
  • Reply farbgeschichten

    Daaaankeschön! Ich werd das auf jeden Fall nochmal machen, mit dem Gradient + Stampen – der Effekt gefällt mir nämlich auch total gut 🙂

    19. Oktober 2016 at 07:31
  • Reply Caline

    Die Kombi ist echt total klasse! Und ich glaube, ich wünsche mir beide Lacke jetzt auch… gerade Dancing with Nureyev ist so ein hübscher! <3

    20. Oktober 2016 at 16:48
  • Reply farbgeschichten

    Dankeschön 🙂 Die sind wirklich toll hihi 😀

    22. Oktober 2016 at 09:18
  • Leave a Reply