Follow me:

Astor – Mohair Red Coat

Wie ich vorhin gesehen habe ist bei Lena und Lacke in Farbe… und Bunt! diese Woche Hellrot dran. Da fiel mir sofort ein Lack ein, welchen ich euch noch nicht gezeigt habe, welcher aber schon lange genug in meinem Kofferchen vor sich hin schmort.
Es dreht sich dabei um Mohair Red Coat aus der Chic Countryside Edition von Astor – welche ich euch hier bereits im Gesamten vorgestellt hatte. 

Lackiert habe ich 2 schnelle Schichten, das Finish des Lacks ist astrein matt und gefiel mir wirklich ausgesprochen gut – ich mag dieses gänzlich matte! Der Lack ist auch wirklich schnell getrocknet.
Eigentlich wollte ich euch dann hier noch ein Design zeigen – war aber letzendlich doch zu faul und habe einfach nur einen Topcoat lackiert, damit ich auch ein bisschen Freude an diesem tollen Rot habe!

Mit Topcoat gefiel er mir dann auf einmal noch viel besser! Er leuchtet und strahlt so schön, einfach ein einwandfreies klassisches Rot.

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Anne

    Woooow, was für eine tolle Farbe! Mattiert gefällt er mir (natürlich) etwas besser :p

    16. November 2016 at 21:13
  • Reply staschena

    Der ist klasse… ich hänge mir der Kollektion ja sowas von hinterher 😀 Und das auch noch, wo ich sie doch bei Dir gewonnen habe… ich schäme mich 😀

    17. November 2016 at 10:40
  • Reply farbgeschichten

    Hehe mattiert kann er sich ja auch sehen lassen 🙂

    20. November 2016 at 19:52
  • Reply farbgeschichten

    Ach naja, dann hängen wir halt beide hinter her 😀

    20. November 2016 at 19:53
  • Leave a Reply