Follow me:

{Design} Weiß-goldenes Chevronstamping

Ohja, ich sags euch. Das ist der wohl kreativste Posttitel meiner Blogger-“Karriere”. Aber mir ist einfach nichts spannendes zu dem Design eingefallen! Und das liegt nicht daran, dass das Chevronstamping so unspannend ist, sondern daran dass es einfach ohne viel Schnick Schnack – in meinen Augen – super schön und elegant ist. Ihr habt es vielleicht in meinem letzten Rückblick über meine Top und Flop Produkte 2017 am Sonntag schon entdeckt – war ja auch eigentlich kaum zu übersehen 😉 Bevor ich euch also noch länger volllaber mit Zeug was dieses Design nicht braucht zeig ich euch lieber fix die Bilder. 

Das Design ist so so simpel, dass ich gar keine vielen Worte dazu finde! Mein Basislack ist das meiner Meinung nach beste Weiß was es in der Drogerie gibt – wild white ways von essence. Ich habe ihn ja wirklich schon für viele viele Designs genutzt und das zu recht. Ich habe mal wieder einfach zwei dünne Schichten lackiert die auch noch super schnell getrocknet sind. In der Zwischenzeit habe ich meine Stamping Platte – die Fashionista 04 von Moyou London – ausgepackt, meine Cotton Clow mit einem in-Nagellackentferner-getränkten Wattebauschball bestückt, den Stamper entfusselt und good as gold von Essie bereit gestellt. Und dann fix alle 10 Finger bestempelt. Das ging wirklich unglaublich schnell!

Natürlich kam am Ende noch der Moyou Topcoat drüber 😉

Tja. Und nu. Einfach das Design anschauen würde ich sagen 😀

Es tut mir wirklich leid, dass ich jetzt nicht so viele Worte dazu verfasst habe. ABER das Design steht doch auch einfach für sich selbst oder?

Previous Post Next Post

Mehr farbgeschichten

6 Comments

  • Reply Anne

    Das Design ist wunderschön!

    31. Januar 2018 at 10:50
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Vielen Dank Annelein! 🙂

      4. Februar 2018 at 17:23
  • Reply Ida

    Wirklich schick und elegant. 🙂

    2. Februar 2018 at 14:09
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Dankeschön Ida 🙂

      4. Februar 2018 at 17:23
  • Reply Tine

    ZickeZacke … GoldGelacke … oder so?!?! 🙂
    Ich finde es hinreißend!

    4. Februar 2018 at 20:10
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Hach danke Tine 🙂

      4. Februar 2018 at 21:12

    Leave a Reply