Follow me:

edding LAQUE | just married Kollektion

// kosten- und bedingungslose Produktzusendung von edding LAQUE //

JA, ich will! Und zwar euch heute die neuen Lacke von edding LAQUE vorstellen. Passend zum Start der Hochzeitssaison hat edding nun die just M.A.R.R.I.E.D. Kollektion herausgebracht und bringt damit sechs neue Lacke auf den Markt die sowohl für Bräute, Trauzeugen als auch Hochzeitsgäste, für eine kirchliche Trauung oder eine Hippie Party geeignet sind.

Das sagt edding zu der Kollektion:

Mit der “just married” Kollektion hat edding L.A.Q.U.E. jetzt wunderbare Brautfarben für den aufregendsten Tag des Lebens und danach. Ob klassische Hochzeit in Weiß, unkonventionelle Party oder ungeplante Überraschungen. Keine Situation kann Frischvermählte aufhalten und edding L.A.Q.U.E. macht alles mit.

Ihr seht alle Lacke in zwei Schichten lackiert. Erhältlich sind sie ab sofort in einer 8ml Flasche (also der Edding Standardgröße) zu einem Preis von 7,99 € (UVP). Weitere Informationen zu den Lacken von edding sowie einen Store Locator findet ihr hier.

Seid ihr fertig für unsere Strandhochzeit? Das Wetter ist wunderschön, die Sonne scheint und es weht eine leichte Brise. Der Bräutigam steht bereits vorn und wartet auf seine Braut. Auch die Hochzeitsgesellschaft ist bereits vor Ort und schaut den Weg in Richtung Dünen hinunter wo gleich die Braut kommen soll. Und auch wenn der Tag ansich schon spannend genug ist, befinden sich unter den Hochzeitsgästen sogar noch sechs Special Guests. Sie sind nicht nur wunderschön sondern auch noch der perfekte Begleiter zum Pferde Stehlen..

Hey Day

Hey Day ist der erste Special Guest den ich euch vorstellen möchte. Eine moderne, aber dennoch alltagstaugliche Farbe die sowohl für die Trauung am Strand als auch für die Party am Abend geeignet ist. Das Finish wird leider leicht streifig, dennoch gefällt mir die Farbe sehr sehr gut und ich werde bald mal austesten müssen ob man damit auch stampen kann 😉

 

Enjoy the ride

Für die wilde Fahrt im Cabrio, mit wehenden Haaren im Wind und den Händen in die Luft gestreckt auf dem Weg zur Hochzeitstrauung, der Party oder auch den Flitterwochen ist Enjoy the ride der perfekte Begleiter. Ein klassischer Greige-Ton (meiner Meinung nach) der somit zu allem und jedem passt. Enjoy the ride hat eine wahnsinnig gute Deckkraft und deckt somit schon fast in einer Schicht, lackiert habe ich dennoch zwei.

 

love love love

Der nächste Gast unserer Party erzählt eine wahnsinnig schöne und sehr alte Geschichte. Jahrhunderte lang in einer Muschel gelegen und nun zu feinem Perlmuttschimmer verarbeitet, ist die Perle von love love love definitiv die Mischung aus dem tollen Rosaton und dem zarten Schimmer.

 

angel alert

Ein Gast der von Farbe, Geschmeidigkeit und Anmut einem Engel gleicht. Ein wunderschönes zartes Rosa was auf keiner Hochzeit fehlen darf. Für die Braut ebenso geeignet wie für jeden Hochzeitsgast und lässt besonders mein Herz höher schlagen.

 

wild wedding

Die Brautjungfer. Sie steht vorn und strahlt mit der Sonne um die Wette. Sie trägt ein lachsfarbenes ausgefallenes Kleid, wild und modern, aber dennoch klaut es der Braut nicht die Show. Mit dieser Farbe kann man wirklich nichts falsch machen. Erinnern tut sie mich ein wenig an bump up the pumps von essie, aber sie ist ein wenig fröhlicher und aufgeweckter.

 

bride`s best

Es ist soweit. Die Harfenspielerin schlägt die ersten Töne an. Eine leichte Brise geht in Richtung Dünen wo nun in einem zarten elfenbein-farbigen Kleid die wunderschöne Braut kommt. Auf den Nägeln trägt sie bride`s best. Eine Farbe, die ebenso zart wie schön ist und dadurch das Kleid und ihr Strahlen voll im Fokus bleibt.

Birde`s best gehört zu den sheeren Lacken. Das heißt es ist ein Lack, der so konzipiert ist, dass er nicht ganz deckend sein soll. Ihr seht hier zwei Schichten. Mit drei Schichten kriegt man ihn aber nahezu deckend.

 

Die Hochzeit war ein voller Erfolg. Gäste, das neue Ehepaar und ich sind glücklich. Denn die Lacke sind ein Augenschmaus! Die Qualität ist atemberaubend, die Konsistenz der Lacke ist allesamt wirklich sehr cremig besonders die drei “Standard”-Cremelacke überzeugen mit ihrer hohen Deckkraft. Ich weiß, welche Lacke mich über den Sommer viel begleiten werden 🙂

Welcher Hochzeitsgast ist euer Favorit?

Previous Post Next Post

Mehr farbgeschichten

8 Comments

  • Reply Steffy

    Ach, die Lacke sind einfach toll. Ich kann kaum einen richtigen Liebling ausmachen, die sind alle so einzigartig auf ihre Weise…hach. Da möchte man fast selbst auf sechs Hochzeiten tanzen, um alle gebührend tragen zu können.

    20. April 2018 at 08:59
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Ich glaube einen richtigen Liebling kann ich auch nicht ausmachen, sie sind einfach alle toll! 🙂

      22. April 2018 at 21:23
  • Reply Lotte

    Wild Wedding ist mal wieder genau mein Lack 🙂 Eine hübsche Kollektion! Und schöne Bilder. :*

    LG Lotte

    20. April 2018 at 10:11
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Meiner auch total! 🙂 Danke du Liebe <3

      22. April 2018 at 21:20
  • Reply Anne

    Eine ganz tolle Review mit super schönen Bildern <3

    25. April 2018 at 08:09
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Vielen Dank meine Liebe! 🙂

      25. April 2018 at 11:59
  • Reply Ida

    So auf einem Haufen sehen die echt ganz zauberhaft aus. 🙂

    8. Mai 2018 at 21:54
  • Leave a Reply