Follow me:

Frischlackiert Challenge | Fishtail

Oh was freue ich mich über die neue Frühjahrs-Frischlackiert-Challenge-Edition! Denn wer den Ankündigungspost sehr aufmerksam liest, der findet den Hinweis, dass die Challenge diesmal (fast?) ausschließlich von Gastbloggerinnen geführt wird! Ich kann euch schon verraten, dass einige tolle Bloggerinnen dabei sind! Heute geht es also erstmal los in die Untiefen des dunklen Meeres mit dem ersten Thema Fishtail Nails und der lieben Ida @heartshapeddream als Gastbloggerin.

Fishtail Nails sollen – wie der Name ja auch schon verrät – ein wenig an Fischflossen erinnern. Man kann sie entweder mit Hilfe von Striping Tape/Vinyls kreieren (so wie ich) oder auch freihand einfach mit den Pinseln der Lacke (so wie Ida in ihrem heutigen Beitrag). Bei der Vinyl Methode hat man den Nachteil, dass man warten muss bis die Base getrocknet ist und es ein wenig Fummelei ist. Bei der Freihand Variante jedoch muss man ebenfalls ein wenig warten, damit die Lacke die man dann übereinander lackiert nicht ineinander verlaufen.

Ich habe mich aus Gründen der Einfachheit für die Vinyl Methode entschieden. Als meine schwarze Base von P2 also ausreichend getrocknet war (ich habe einen schnelltrocknenden Topcoat von OPI genutzt und den Lack dann ca. 2,5h trocknen lassen) habe ich ein paar Streifen Vinyls von Svenja quasi kreuz und quer auf Mittel- und Ringfinger geklebt.

Für die Fischschuppen kamen dann drei Chameleon Lacke von Born Pretty Store zum Zuge. Genauer gesagt die Nummern 222 (blau), 221 (pink) und 224 (grün). Die habe ich dann mit einem Pinsel in die kleinen Felder aufgemalt. Und wie immer, kam zunächst der Anti Smudge Topcoat von Moyou zum Zuge um das Design zu versiegeln.

Einigen von euch mag das Design vielleicht bereits bekannt vorkommen, ich habe es nämlich quasi mit euch zusammen in einem Live Video lackiert! Da kam mir auch die Idee das Design zu mattieren. Ihr habt die Idee für gut befunden also gibt es das Design natürlich auch nochmal mattiert. Dazu hab ich die matte Versiegelung von Sticker Gigant genommen.

Ich muss sagen, ich kann mich gar nicht direkt entscheiden welche Variante ich besser finde! Hat beides seinen Charme, oder was meint ihr? Lieber matt oder glänzend? 🙂

Previous Post Next Post

Mehr farbgeschichten

2 Comments

  • Reply Ida

    Ich mag dein Design echt total gerne. Richtig cool mit den metallischen Tönen! ♥
    Ich bin sonst ja immer für glänzend, aber matt gefällt mir hier tatsächlich besser.

    10. Mai 2018 at 11:59
    • Reply Samy Farbgeschichten

      Vielen lieben Dank Ida! Das freut mich sehr 🙂

      11. Mai 2018 at 20:56

    Leave a Reply