Follow me:

Frischlackiert Challenge | Rückblick

//Werbung/PR-Samples

Komisch, so ein Montag – oder eine neue Woche – ohne die #frischlackiertchallenge. Plötzlich ist da so ein schwarzes Loch und ich weiß nicht was ich nun tun soll mit der frei gewonnenen Freiheit! 😀 Für die Challenge habe ich einige Stunden an meinem Schreib- beziehungsweise eher Lackiertisch gesessen und Designs lackiert. Es wäre doch viel zu schade, wenn diese Designs nun für ewig in den Untiefen meines Bloguniversums schlummern würden. Feiern wir also nochmal eine kurze Frischlackiert Challenge Rückblick Party!

Fishtail

Der Start in die Frischlackiert Challenge war zwar mit dem Thema Fishtail eher holprig als rosigrot. Aber den Beitrag sollte man doch trotzdem nicht unter den Teppich kehren oder? Hier gelangt ihr nochmal zu meinem Beitrag.

Fishtail Nägel

Cut Out

Direkt das zweite Thema Cut Out war für mich das spannendste Thema – natürlich wegen meines Gastbeitrages auf dem Blog von Steffi @frischlackiert herself! Vielen Dank nochmal Steffi, dass du mir und den vielen anderen tollen Mädels deinen Blog zur Verfügung gestellt hast <3

Cut Out Rosen

Half Moon

Half Moon gehörte wohl zu den Klassikern schlecht hin bei dieser Challenge. Dennoch hatte ich mir vorgenommen auch mal neue Dinge auszuprobieren und ich denke mit meinem Dreiecks-Cut-Out-Half-Moon habe ich das ganz gut hinbekommen. Zu meinem Beitrag kommt ihr hier nochmal.

Half Moon Design

Paradies & Karibik

Hach ja das wohl schönste Thema und holla die Waldfee was hat Martha @yourdailysnailart da für ein grandiosen Beitrag gemacht?! Ich würde jetzt gerne noch eine Runde Pina Coladas im Paradies schlürfen. Wer kommt mit?

Gradient mit Stamping

Glänzend & Matt

Thema 5 und es schwindete die Kreativität! Tatsächlich finde ich es unglaublich schwer, mehrere Wochen hintereinander unglaublich tolle Designs zu lackieren und dies nach vorgegebenen Themen. Für das Thema Glänzend & Matt fiel mein Design deswegen etwas zurückhaltender aus. Aber das ist ja eigentlich nicht weniger schön. Meinen Beitrag könnte ihr hier nochmal lesen.

Glänzend & Matt

Skittle hoch drei

Ohja. Skittle hoch drei. Das war für mich das schwierigste Thema und zugleich resultierte daraus auch die wohl schlechteste Umsetzung, deswegen gab es auch keinen eigenen Blogpost dazu. Aber wir sind nunmal alle nicht perfekt, deswegen können wir doch auch mal unperfekte Fotos zeigen, oder? 🙂

Skittle hoch drei

Geometrie

Mal ehrlich Leute, muss ich zu dem Thema Geometrie und dem Beitrag dazu noch so viel mehr sagen? Ich bin einfach verliebt und genieße diesen Anblick <3

Matt Metallic

Und auch Matt Metallic gehörte definitiv zu meinen Lieblingsthemen der Challenge. Nicht nur, weil ich den Lack mattiert unheimlich schön finde, sondern natürlich auch weil ich den Lack von der lieben Steffi geschenkt bekommen habe. Ich finde es einfach wunderschön und es erfüllt mein Herz, dass ich so unglaublich tolle Menschen kennen lernen durfte und darf dank dieses Hobbies. Meinen ganzen Beitrag zu dem Thema gibt es für euch hier nochmal zu sehen.

Gemstone

Es ist doch eigentlich klar, dass das schwierigste Thema zum Schluss kommt oder? Meine kleinen Problemchen und Hadereien mit dem Thema und mein Ergebnis könnt ihr in diesem Beitrag nochmal ausführlich lesen.

 

Nicht nur, dass ich sehr stolz auf mich selber bin bei wirklich jedem Thema dabei gewesen zu sein, ich fand diese Challenge einfach besonders schön und die ganzen Beiträge waren einfach der Wahnsinn! Steffi hat übrigens auch noch einen Rückblick zur Challenge auf ihrem Blog veröffentlicht, vielleicht schaut ihr da ja auch nochmal vorbei 🙂

Welches war denn euer Lieblingsthema?

Previous Post

Mehr farbgeschichten

No Comments

Leave a Reply